Zum Inhalt springen

ARRIVO BERLIN

Newsmeldung

21.08.2020

ARRIVO BERLIN goes digital – Online-Seminar zur „Digitalisierung von Lehr- und Lernangeboten“

Von Offline zu Online

Die anhaltende pandemische Lage stellt Ausbildungsbetriebe, Berufs- und Bildungseinrichtungen vor neue Herausforderungen. So auch bei den ARRIVO BERLIN Teilprojekten, die ihre Orientierungs- und Beratungsangebote neu überdenken mussten. Denn Sprachkurse und Prüfungsvorbereitungen können oft nur noch unter strengen Hygieneregeln als Präsenzunterricht stattfinden. Um alle Mitarbeitenden für zukünftige Online-Formate auf einen gemeinsamen Wissensstand zu bringen und mit kreativen Ideen zu versorgen, hat die Technische Koordinierung ARRIVO BERLIN zusammen mit Claudia Musekamp und Ann Rogalski von Infoport ein Online-Seminar organisiert, welches ganz auf die Bedarfe der Teilprojekte zugeschnitten war. 

In drei aufeinander aufbauenden Modulen, konnten die Beteiligten direkt miterleben, wie ein lebendiges Online-Format gestaltet werden kann. „Mir war gar nicht klar, dass man Energizer – also kleine Bewegungsübungen – auch online einsetzen kann“, berichtet Andrea Lindowsky von der Technischen Koordinierung ARRIVO BERLIN nach dem Seminar. Laut Claudia Musekamp sollten sogar alle fünf Minuten kleinere interaktive Elemente den Input ergänzen. So halte man die Teilnehmenden wach und konzentriert. Neben bekannten Elementen, wie dem Chat oder den Feedbackicons, entdeckten die Teilnehmer auch neue Tools, mit denen sich Umfragen erstellen oder ansprechende Quiz in die Präsentation einbinden lassen.

Das persönliche „Traumseminar“

Nachdem Begrifflichkeiten geklärt und einzelne Methoden ausprobiert wurden, ging es an den Aufbau eines Online-Seminars. In den verschiedenen Phasen geht es neben der Einführung, dem Kennenlernen bzw. der Online-Sozialisation und dem Input auch um die Sicherung des vermittelten Wissens. Auch hier konnten sich die Teilnehmer jeweils praktisch ausprobieren. In kleinen Gruppen, sogenannten Breakout Rooms, konnten die Teilnehmenden an ihren persönlichen Traumseminar pfeilen und diese im Anschluss dem Plenum vorstellen. Auf diese Weise füllte sich der persönliche Methodenkoffer eines jeden einzelnen von Übung zu Übung.

Die Mischung macht‘s

Nachdem Begrifflichkeiten geklärt und einzelne Methoden ausprobiert wurden, ging es an den Aufbau eines Online-Seminars. In den verschiedenen Phasen geht es neben der Einführung, dem Kennenlernen bzw. der Online-Sozialisation und dem Input auch um die Sicherung des vermittelten Wissens. Auch hier konnten sich die Teilnehmer_innen jeweils praktisch ausprobieren. In kleinen Gruppen, sogenannten Breakout Rooms, konnten die Teilnehmenden an ihrem persönlichen Traumseminar feilen und diese im Anschluss dem Plenum vorstellen. Auf diese Weise füllte sich der persönliche Methodenkoffer eines jeden einzelnen von Übung zu Übung.

Durch die Veranstaltung hat die Technische Koordinierung ARRIVO BERLIN ein Angebot unterbreitet, das zur Unterstützung und Professionalisierung der Lehrkräfte unter der aktuellen Lage beitragen und die „Digitalisierung der Lehr- und Lernangebote“ nach den individuellen Bedarfen der Teilprojekte vorantreiben soll.

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
fe_typo_userStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
_gidStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
_gatStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
_galiStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr