Zum Inhalt springen

ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten

Berufsorientierung und Vorbereitung – für Ihre Zukunft im Handwerk.

Sie haben ...

… Interesse am Handwerk? Sie haben in Ihrem Heimatland bereits in diesem Bereich gearbeitet? Oder wissen Sie noch nicht, in welchem Beruf Sie eine Ausbildung machen möchten? Dann kommen Sie in die ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten! Hier können Sie ausprobieren, welche Talente in Ihnen stecken und diese weiterentwickeln. Wir bereiten Sie auf eine Berufsausbildung oder eine Arbeitsstelle im Handwerk vor.

Abidal B., 21 Jahre aus Burkina Faso

Auszubildender zum Stuckateur

“Stuckateur ist mein Lieblingsberuf. Ich hatte in diesem Bereich schon erste Erfahrungen. Die ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten haben die Ausbildung möglich gemacht.”

ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten bieten Ihnen ...

  • Fachkurse in Berliner Innungswerkstätten, die Ihnen einen Einblick über verschiedene Handwerksberufe geben

  • Werkstattkurse, in denen Sie viel über Ihre eigenen Kompetenzen und Interessen herausfinden können

  • Deutschkurse, die Sie an das B2-Niveau heranführen, Fachvokabular vermitteln und auf Bewerbungsgespräche vorbereiten

Ziel ist es, Sie anschließend in ein Betriebspraktikum zu vermitteln. Bei erfolgreichem Verlauf suchen wir mit Ihnen zusammen nach Wegen in ein Arbeits- oder Ausbildungsverhältnis.

Sie können teilnehmen, wenn Sie ...

  • Sprachkenntnisse in Anlehnung an das Niveau B1 oder B2 haben

  • eine Beschäftigungserlaubnis besitzen (das schließt alle Nebenbestimmungen außer „Beschäftigungsverbot“ mit ein)

  • Interesse am Handwerk haben (z.B. Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik, Maler- und Lackiererei, Bäckerei, Kfz, Tischlerei, Dachdeckerei, Gebäudereinigung etc.)

Eckdaten:

  • Dauer: ca. 6 Monate

  • Die Teilnahme ist kostenlos

  • Regelmäßiger Projekteinstieg möglich

Ihr Kontakt zu

ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten

ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten
Projektträger: S27 – Kunst und Bildung
Schlesische Str. 27b
10997 Berlin

Wer sind wir?

ARRIVO BERLIN Übungswerkstätten ist ein Projekt der S27 – Kunst und Bildung. In diversen Programmen des Hauses werden junge Flüchtlinge bei ihrer Ankunft in Berlin und dem Aufbau von individuellen Bildungs- und Berufsperspektiven unterstützt. Ziel ist es, die Initiativkraft junger Menschen zu stärken. Insbesondere das Handwerk bietet dafür viele gestalterische Möglichkeiten sowie realistische berufliche Perspektiven. Mit unserem großen Unternehmensnetzwerk fördern wir die praxisnahe berufliche Orientierung und die nachfolgende Integration in den Arbeitsmarkt. Zahlreiche Teilnehmende konnten bereits von diesem Angebot profitieren und so den Einstieg in die Arbeitswelt vollziehen. 

Weitere Informationen über uns auf: www.s27.de

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
fe_typo_userStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
_gaStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
_gidStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
_gatStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
_galiStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr