Zum Inhalt springen
Zeitung und Tablet | ARRIVO BERLIN Presse

ARRIVO BERLIN

Newsmeldung

10.05.2021

Neue Wege in der Ansprache: ARRIVO BERLIN wird Pilotierungspartner der Modellinitiative „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“

Logo Botschafter des Handwerks
Bild: © Zentralstelle für die Weiterbildung im Handwerk (ZWH)

Der Mai beginnt mit guten Neuigkeiten: Wir haben uns für eine Kooperation mit dem Modellprojekt „Botschafterinnen und Botschafter des Handwerks“ entschieden. In dem Modellprojekt werden unter anderem innovative Formen der Ansprache von Geflüchteten erprobt.

Die Initiative ist eingebettet in den Handlungsschwerpunkt 4: „Regionale Fachkräftenetzwerke – Einwanderung“ des Netzwerks IQ – Integration durch Qualifizierung. Sie wurde von der Zentralstelle für die Weiterbildung um Handwerk e.V. (ZWH) im Rahmen ihrer Aktivitäten im Multiplikatorenprojekt des Förderprogramms Integration durch Qualifizierung (MUT IQ) initiiert und umgesetzt. Sie wird finanziert aus Mitteln des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS).

In dem Modellprojekt erproben aktuell sechs Pilotierungskammern in ganz Deutschland innovative Formen der Ansprache und Unterstützung von Zugewanderten im Handwerk. In einem Peer-to-Peer Ansatz setzen sich ehrenamtliche Botschafter_innen für die Arbeitsmarktintegration von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte ein, mit einem Fokus auf handwerkliche Berufe. Die Handwerker_innen werden über die Modellinitiative auch geflüchteten Menschen Mut machen, ihren Weg ins Handwerk zu finden.

Die Technische Koordinierung von ARRIVO BERLIN wird in gemeinsamen Planungsworkshops konkrete Ideen zur Umsetzung des Botschafterkonzepts in Berlin für geflüchtete Menschen entwickeln. Als Reaktion auf die Pandemielage seit 2020 wurden auch verstärkt innovative Modelle zur Qualifizierung der Ehrenamtlichen und zur Ansprache der Zielgruppe im virtuellen Raum entwickelt. Die Weiterbildungsplattform BBH Academy und Konzepte für virtuelle Infoveranstaltungen und „Erzählsalons“ spielen in der Maßnahmenplanung für 2021 eine wichtige Rolle. Ergänzend dazu wird auch der Ausbau von Social Media-Aktivitäten geplant.

Wir werden über den weiteren Fortlauf und erste Ergebnisse der Kooperation berichten.

JVH


Alle Informationen zur Initiative finden sich auch auf der Webseite: https://botschafter-des-handwerks.de/

Oder auf dem Instagram-Kanal: https://www.instagram.com/botschaft_des_handwerks/

 

Cookie Einstellungen

Wir verwenden auf dieser Website mehrere Arten von Cookies, um Ihnen ein optimales Online-Erlebnis zu ermöglichen, die Nutzerfreundlichkeit unseres Portals zu erhöhen und unsere Kommunikation mit Ihnen stetig zu verbessern. Sie können entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten und welche nicht (mehr dazu unter „Individuelle Einstellung“).
Name Verwendung Laufzeit
cc_accessibilityCookie für bessere Zugänglichkeit1 Tag
privacylayerStatusvereinbarung Cookie-Hinweis1 Jahr
Name Verwendung Laufzeit
fe_typo_userIdentifikation des aktuell angemeldeten BenutzersEnde der Sitzung
Name Verwendung Laufzeit
_gaGoogle Analytics2 Jahre
_gidGoogle Analytics1 Tag
_gatGoogle Analytics1 Minute
_galiGoogle Analytics30 Sekunden